Google Kalender

Webbasierter Terminplaner und Kalender

Mit Google Kalender organisiert man Termine und Aufgaben. Der Kalender verwaltet alle persönlichen oder beruflichen Termine einen persönlichen Planer. Bei Bedarf sortiert man die Termine oder Aufgaben in unterschiedliche Kalender und teilt bestimmte Termine mit anderen Nutzern. Ganze Beschreibung lesen

Vorteile

  • konfigurierbare Ansichten
  • flexible Freigabe von Terminen oder Kalendern
  • mehrere Kalender anlegen
  • Erinnerungsfunktionen

Nachteile

  • Bedienfreundlichkeit nicht optimal
  • keine gute Jahresansicht

Ausgezeichnet
9

Mit Google Kalender organisiert man Termine und Aufgaben. Der Kalender verwaltet alle persönlichen oder beruflichen Termine einen persönlichen Planer. Bei Bedarf sortiert man die Termine oder Aufgaben in unterschiedliche Kalender und teilt bestimmte Termine mit anderen Nutzern.

Google Kalender unterteilt die Kalender in einen privaten und einen öffentlichen Bereich. In dem privaten Bereich legt man persönliche Termine, Aufgaben oder Meetings an. Auf Wunsch sortiert man die Daten in mehreren unabhängigen Kalendern. Dadurch kann man beispielsweise Geburtstagskalender oder den beruflichen Terminplaner ein- oder ausblenden. Die öffentlichen Kalender in Google Kalender enthalten öffentliche Daten wie Feiertage, Sportveranstaltungen, Konzerttourneen oder Mondphasen.

Google Kalender erlaubt es, Kontakten Einladungen zu Terminen zu senden oder bestimmte Termine und Aufgaben für Einzelkontakte frei zu geben. Die Nutzer benötigen lediglich einen Mailaccount bei Google, um die freigegebene Ansicht in einem reduzierten Kalender aufzurufen. Darüber hinaus lassen sich Erinnerungen per Mail oder SMS festlegen sowie Termine aus anderen Kalenderprogrammen wie Outlook oder iCal importieren. Zusätzlich speichert man den Google Kalender bei Bedarf für die Offline-Nutzung.

Fazit Google Kalender bietet viele praktische und nützliche Dinge, um jederzeit online auf den eigenen Terminplaner zurück zu greifen. Die Web App lässt sich dabei genauso gut als Hochzeitsplaner, Eventplaner oder Eventkalender nutzen wie für die Organisation von Team-Besprechungen. Ob man allerdings Google neben allen weiteren Informationen auch den eigenen Terminalltag freigeben möchte, muss jeder für sich entscheiden.

Google Kalender

Starten

Google Kalender